Gestern telefonierte ich mit einer guten Freundin, welche am Telefon eine Entsamung anbietet. Dabei handelt es sich um ein ganz besonderes BDSM-Spiel, bei dem der Mann der unterlegene Partner ist. Normalerweise ist eine Entsamung für den Partner sehr lustvoll und erregend. Bei der Entsamung mittels zwang schafft es die Domina einen Orgasmus ohne Lustgefühle auszulösen. Meine Freundinnen führen dabei entweder mehrfache Orgasmen herbei oder erreichen einen Orgasmus über die Stimulierung der Prostata. Der letztere Weg wenden meine Freundinnen aber im BDSM-Bereich nicht an, da die Entsamung mit starken Lustgefühlen verbunden ist. Das widerspricht der Idee, dass die Entsamung ohne Lust stattfinden soll.

Wähle:
09005 – 20 62 20 23
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
aus Österreich wähle:
0930 - 60 20 61 03
€ 2,17 / Min aus Österreich
aus der Schweiz wähle:
0906 - 40 55 60 Pin: 100
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

So kann eine Zwangsentsamung ablaufen

EntsamungDer genaue Ablauf der Zwangsentsamung hängt natürlich von der jeweiligen Domina ab. Du selbst hast dabei sehr wenig zu sagen, da ja die Frau den Ton angibt. Meist befiehlt sie dir, dass du dich nackt ausziehst. Danach fesselt sie dich ans Bett. Das geschieht natürlich nur in deiner Fantasie. Wenn du alleine bist, solltest du dich besser nicht selbst fesseln. Nun bearbeitet die Frau dein bestes Stück, bis du zu einem Orgasmus kommst. Das macht dir sicherlich Spaß. Nun käme eigentlich eine Phase, in der du dich ausruhen kannst. Die Frau lässt dir aber bei der Zwangsentsamung keine Ruhe und bringt dich erneut zum Orgasmus. Meist klappt das sogar. Das setzt sie solange fort, bis du beim Orgasmus keine angenehmen Gefühle mehr empfindest.

Am Telefon kannst du das in aller Ruhe zu Hause selbst erleben. Ich kenne meine Freundin gut und weiß, dass der Mann das Gefühl hat, als wäre er direkt anwesend. Deine Domina denkt sich oft auch andere Spiele für die Zwangsentsamung aus. Sie kann dich nicht nur liegend ans Bett fesseln, sondern auch stehend an ein Gitter. Wichtig ist, dass du dich dabei erniedrigt fühlst. BDSM sind Spielarten, die nicht jeden gefallen. Trotzdem beschäftigen sich viele Männer und auch Frauen in ihrer Fantasie damit. Wenn du das einmal unverbindlich ausprobieren möchtest, dann rufe einfach die Nummer an. Ich weiß nicht, ob du eine meiner Freundinnen ans Telefon bekommst, doch die meisten Frauen wissen sehr genau, was den Männern gefällt. Wenn dir die unterlegene Rolle nicht so sehr gefällt, dann kannst du auch auf die Entsamung durch die Frau verzichten und in die Rolle des Herrn schlüpfen. Dann ist die Frau eine Sklavia und die Entsamung findet nach deinen Wünschen statt.