In unserer Telefonsexline gibt es eine Rufnummer, in der pissende Frauen im Mittelpunkt stehen. Diese Abteilung erfreut sich größter Beliebtheit. Vielleicht bin ich etwas unbedarft auf diesem Gebiet, aber ich habe mir überlegt, was den Reiz ausmacht, der pissende Frauen bei vielen Männern unwiderstehlich macht. Mit meinem Freund habe ich mich darüber unterhalten, und habe erstaunt festgestellt, dass auch er ein regelmäßiger Anrufer bei der Telefonsexline für pissende Frauen ist. Mein Partner hat mich fast schon erstaunt angesehen und gelacht. Er würde nun mal furchtbar geil, wenn eine Frau in die Hocke ginge, ihren Rock hochzog und einfach anfing, vor seinen Augen zu pissen. Er könne sich durchaus vorstellen, dass sie sich über sein Gesicht dabei stellt, die Beine weit gespreizt, sodass er einen guten Blick auf ihre Muschi hätte. Wenn dann der goldene Regen über sein Gesicht laufen würde, könne er schon fast vor Geilheit schreien. Pissspiele wären versaut und verrucht. Gleichzeitig seien sie aber der ultimative Beweis, dass man sein Gegenüber voll und ganz akzeptieren würde.

Wähle:
09005 – 20 62 20 38
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
aus Österreich wähle:
0930 - 60 20 61 54
€ 2,17 / Min aus Österreich

Pissspiele zeigen ultimative Akzeptanz

Pissende FrauenIch kann mir schon vorstellen, dass die Bilder, die pissende Frauen beim Telefonsex heraufbeschwören, verdorben und heiß zugleich sind. Ich habe bei der Diskussion mit meinem Freund sehr intensiv über Pissspiele nachgedacht. Irgendwie ist es total heiß, vor den Augen eines Mannes zu pissen. Wenn pissende Frauen dann noch über dem Gesicht des Typen stehen, muss die Muschi wegen mehr als nur der Pissspiele nass sein. Ich muss zugeben, dass ich es mir in dieser Nacht so richtig selbst besorgt habe. Dabei habe ich mir vorgestellt, wie mein Freund am Boden liegt. Langsam besteige ich sein Gesicht. Ich halte meine Muschi so, dass er sie ausgiebig betrachten kann. Und dann beginnen die ganz intimen Pissspiele. Ich lasse es einfach laufen, kreise meine Hüften dabei. Ich höre ihn atmen, sehe, wie er zu seinem Schwanz greift, und sich selbst befriedigt. Auslöser für seine Geilheit sind ohne Zweifel die Pissspiele. Sicher gibt es viele Varianten dieser Pissspiele. Pissende Frauen müssen nicht zwangsläufig zu Hause ihrem Drang nachgeben. Auf einem Parkplatz, im Wald oder auf einem Sportplatz können ebenso heiße Szenen ablaufen. Der Gedanke daran macht mich mehr als geil. So geht es den Männern ganz sicher auch, die bei der Telefonsexline für Pissspiele anrufen.