Ich kenne mich selbst noch nicht so gut aus mit den vielen Arten von Folter, die Männer sexuell erregen, doch war ich immer interessiert an der SM Hoden Folter. Es klingt einfach so brutal und gleichzeitig so aufregend, einem Mann in den Sack zu hauen, mit Klammern zu dehnen oder beide Eier zu quetschen. Meine gute Freundin Iris, die schon mehrere Jahre intensiv als Telefonsex Domina arbeitet, hat mir einige Geschichten über diesen Fetisch erzählt. Sehr viele Männer stehen extrem darauf, wenn eine rassige Dame wie Iris, gekleidet in engem Latex, passend zu ihrem schwarzen Haar, ihre Hoden foltert. Iris beginnt die SM Hoden Folter mit einem kleinen Gespräch und erkundet sich, welche Formen von Hodenfolter nicht gewünscht sind und mit welchen Praktiken sie sich richtig austoben kann. Danach führt sie die Männer am Telefon in ihren SM-Keller und positioniert sie zum Beispiel auf einem Stuhl oder ans Andreaskreuz. Der Hoden und Penis werden anschließend mit Käfigen, Ringen, Bändern und Klammern fixiert und Iris beginnt, die Hoden so richtig fertig zu machen. Am Telefon erklärt sie den Männern detailliert, wie sie ihre Hoden foltert und labt sich am Stöhnen ihrer Subs.

Wähle:
09005 – 11 90 10 73
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
aus Österreich wähle:
0930 - 78 15 40 54
€ 2,17 / Min aus Österreich
aus der Schweiz wähle:
0906 - 40 55 60 Pin: 666
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Hodenfolter Telefonsex ist nichts für Weicheier

SM Hoden FolterBeim Hodenfolter Telefonsex kommt es vor allem auf Deine Fantasie an. Du kannst Dir natürlich auch selbst nachhelfen. Iris steht zum Beispiel drauf, wenn sie am Telefon hört, wie ihre Freier sich selbst auf die Eier schlagen oder diese auf ihren Befehl hin drehen. Hodenfolter Telefonsex ist recht einfach nachzustellen und dafür brauchst Du nur die richtigen Toys, die auch Deine Mistress benutzen wird. SM Hoden Folter nutzt eine Vielzahl von Spielzeugen und Hilfsmitteln, die den Schmerz intensivieren. Hodenfolter Telefonsex ist nur etwas für harte Kerle und Masochisten, die jedes bisschen Schmerz liebevoll annehmen. Ein wichtiges Tool für die SM Hoden Folter ist der Peniskäfig, mit dem der Penis vom Hoden getrennt wird und gegen Schläge geschützt ist. Zugleich will die Domina natürlich nicht, dass Du sie anspritzt. Darum hält Dich der Peniskäfig vom Kommen ab. Nun traktiert sie Deinen Sack mit Rohrstöcken, ihrer Hand, den Füßen und sogar spitzen Schuhen. Iris weiß ganz genau, wie viel Kraft sie aufwenden kann, ohne Dich zu verletzen und jedes Aufstöhnen bereitet ihr noch mehr Spaß. Sie ist einfach sadistisch bis ins Blut, das mag ich an ihr.