Wie Du bestimmt schon mitbekommen hast, wenn Du regelmäßig meinen Blog liest, ist mein Freund bisexuell. Deshalb kenne ich mich ein wenig mit Männer Sex aus. Und weil ich mir selbst bei der Telefonsexline ein wenig Geld hinzu verdiene, weiß ich auch, dass es dort eine spezielle Hotline mit Rufnummern für schwule Männer gibt. Doch, wie krass und hemmungslos Männer Sex am Sextelefon sein kann, hätte ich selbst kaum für möglich gehalten. Da wird geblasen und gebumst, was das Zeug hält. So hat es mir letztens ein Kollege erzählt, der bei dieser Hotline arbeitet. Er heißt Markus und ich traf ihn während einer kleinen Pause in unserer Cafeteria. Er ist stockschwul, was man schon von Weitem ansehen kann. Du kannst Dir sicher vorstellen, dass ich es von Neugier kaum aushalten konnte und ihn deshalb über die Rufnummer für Männer Sex ausführlich ausgefragt habe. Schließlich muss ich ja wissen, ob ich Dir Telefonsex mit Männer Sex ruhigen Gewissens empfehlen kann.

Wähle:
09005 – 00 52 52 45
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
aus Österreich wähle:
0930 - 60 20 61 22
€ 2,17 / Min aus Österreich
aus der Schweiz wähle:
0906 - 40 55 60 Pin: 333
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Beim Männersex stehen die schärfsten Gays zur Auswahl

Männer SexWenn Du erstklassigen Schwulensex bevorzugst, wirst Du vom Telefonsex mit Männersex garantiert begeistert sein. Bei der Rufnummer, bei der auch Markus arbeitet, sind lauter so geile Typen beschäftigt, die selbst mir als Frau gefallen. Markus sagte zu mir: „Bei der Rufnummer für Männer Sex wirst du keinen Weicheiern begegnen. Wir stehen unseren Mann und das im wahrsten Sinne des Wortes.“ Dann erzählte er mir noch, dass er ständig dauergeil ist. Er braucht es mehrmals am Tag. „Das ist auch der Grund, weshalb ich bei der Rufnummer für Männersex arbeite. Der geilste Job der Welt, weil es immer was zu ficken gibt und auch ich, mehrmals am Tag, so richtig geil durchgebumst werden kann“, bemerkte er noch knapp. Ich ziehe daraus den Schluss, dass der Anrufer für Männersex sowohl den aktiven als auch den passiven Part übernehmen kann.

Beim Männer Sex gibt es keine Tabus

Besonders interessant fand ich, dass Du beim Männer Sex am Sextelefon Deine schwulen, sexuellen Fantasien voll ausleben kannst. Markus sagte, dass alles erlaubt ist und das dem Anrufer kein Wunsch abgeschlagen wird. Auch gegenüber Rollenspielen sind die Gays sehr aufgeschlossen. Stell Dir nur einmal vor, wie geil es sein wird, wenn Du die Telefonsexline für Männersex anrufst und am Sextelefon alles ausprobieren darfst, was Du schon immer mal erleben wolltest.