Willst du wissen, worauf die heißen Girls von heute wirklich stehen? Wenn auch du keine Hemmungen kennst, dann ruf mich einfach an und lass uns gemeinsam Spaß haben. Beim Sex am Telefon habe ich immer ein ganzes Sortiment kleiner Helferchen dabei, die nur auf ihren Einsatz warten. Seit einiger Zeit beschäftigt mich allerdings die Frage, ob wir Telefonsex Girls tatsächlich Hobbynutten sind, wie eine Kommilitonin von mir behauptet. Sie ist der Meinung, mein Nebenjob ist nichts anderes, als würde sich ein Mann privat Nutten ins Haus bestellen. Da mir das keine Ruhe gelassen hat, habe ich mich mit anderen Studentinnen von der Sexline unterhalten und nach ihrer Meinung befragt. Eine davon ist Giselle. Sie arbeitet sogar mit einer speziellen Hobbynutten Nummer. Die Männer, die bei ihr anrufen, würden sich tatsächlich am liebsten privat Nutten nach Hause oder ins Hotel bestellen. Allerdings geht das natürlich gar nicht. Giselle mit der Hobbynutten Nummer würde sich nie im Leben mit einem ihrer Anrufer treffen. Sagt sie zumindest. Ob’s stimmt?

Wähle:
09005 – 11 20 30 87
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
aus Österreich wähle:
0930 - 60 20 61 13
€ 2,17 / Min aus Österreich
aus der Schweiz wähle:
0906 - 40 55 60 Pin: 040
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Sind Frauen, die auf einer Telefonsex Hotline arbeiten Hobbynutten?

HobbynuttenWie gesagt, ich bin mir da nicht sicher. Mein Studium nimmt ziemlich viel Zeit in Anspruch und obwohl mein Freund und ich viel Sex haben, bin ich beim Telefonsex auch oft so spitz, dass ich mehrere Male an einem Tag komme. Im Grunde bei jedem Kerl, der es mir am Telefon gut besorgt. Und ich lasse mich auch dafür bezahlen, wo trennt man also zwischen Hobbynutten und normalen, sexgeilen Mädchen? So gesehen wäre es für mich viel einfacher, wenn ich mich mit dem einen oder anderen Anrufer privat zum Poppen treffen würde. Das würde ich mir vielleicht sogar noch bezahlen lassen und schon würde ich tatsächlich zu den Hobbynutten gehören. Naja, das sind natürlich nur Gedankenspielereien. Also, wenn Ihr wissen wollt, ob sich Männer beim Telefonsex privat Nutten ins Haus bestellen können, muss ich das ganz klar mit einem Nein beantworten. Aber wenn Du Bock auf richtig versauten Telefonsex mit einer Studentin oder Hobbynutte hast, dann greif zum Hörer und ruf mich oder meine Freundin Giselle an. Wir wissen ganz genau, wieso du uns anrufst und brauchen dich auch – egal ob du denkst, wir wären Hobbynutten oder nicht.