Mein Freund mag es im Wasser zu vögeln. Das Ficken im Wasser macht ihn total an. Dabei spielt es keine Rolle, ob es die heimische Badewanne ist, oder ein See. Selbst im Meer hat er mich schon so richtig hergenommen. Ich selbst finde Ficken im Wasser auch unheimlich geil. Das Plätschern, dass die Bewegung der Körper verursacht und das Gefühl der Leichtigkeit macht mich dabei besonders an. Auch bei der Telefonsex-Hotline gibt es Mädels, die diese Fantasie auskosten. Mein Freund nutzt den Service ohnehin regelmäßig und findet, dass sich die Ladys richtig ins Zeug legen, damit sich der Anrufer gut und begehrt fühlt.

Wähle:
09005 – 11 66 10 02
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
aus Österreich wähle:
0930 - 78 15 41 04
€ 2,17 / Min aus Österreich

Sex im Wasser während andere am Ufer liegen

ficken im WasserBesonders mag er die zärtliche und verspielte Nummer in der Badewanne. Eine Flasche Sekt und sanfter Kerzenschein zaubern eine perfekte Atmosphäre. Die Hände erforschen den Körper des jeweils Anderen und können nicht genug von dem glitschigen Gefühl unter den Fingerspitzen bekommen. Im Kerzenlicht schimmert die Haut nass, die Stimmung ist atemlos. Dieses Szenario mag mein Freund. Doch auch ein gemeinsames Bad in einem See kann durchaus zum Sex im Wasser führen. Die Ladys der Telefonsex-Hotline wissen genau, wie es sich anfühlt, wenn die Nippel im kalten Wasser steinhart werden. Eine Augenweide für jeden Mann. Wenn sie sich dann verlangend an den Körper eines Mannes drängen, gibt es meist kein Halten mehr. Beim Sex im Wasser, besonders in Seen oder im Meer, kommt noch der besondere Kick hinzu, von anderen gesehen zu werden. Sind wir einmal ehrlich: Nur allzu gerne lasse ich mich von meinem Freund im Wasser tragen. Jedenfalls sieht es so als, als würde er mich nur in den Armen halten. Was sich unter der Wasseroberfläche abspielt, ist dabei eine andere Geschichte.

Ein besonders heißes Mäuschen bei der Telefonsex-Hotline hat meinem Freund in blumigen Worten beschrieben, wie sie unter dem Wasserspiegel ihre Beine um seine Hüften schwingt, und merkt, dass er schon ganz hart ist. Sie flüsterte ihm heiße Worte des Begehrens zu, bis er sie schließlich mit einem Ruck genommen hat. Und während das Girl von der Telefonsex-Hotline das Ficken im Wasser noch genießt, schmiedet mein Freund schon Pläne für einen Ausflug zum See. Einfach so, und weil wir beide Sex im Wasser geil finden.