Du kannst beim Telefonsex mit Hilfe deiner Fantasie den Raum deine Wohnung verlassen und dich an einen anderen Ort begeben. Vielleicht gehörst du auch zu den Männern, die vom Ficken im Hotel träumen. Mein Freund gehört auch zu dieser Sorte. Doch leider müssen wir beide arbeiten und studieren und so findet das Ficken im Hotel eher selten statt. Neulich hat meine Freund eine ganz andere Möglichkeit getestet. Er hat bei einer Telefonsex Hotline angerufen und mit hatte mit dieser Frau Sex im Hotel. Ein Hotel übt eine ganz besondere Anziehung auf viele Männer auf. Vielleicht liegt es daran, dass in diesem Bett schon viele Paare Sex miteinander haben. Mein Freund erzählte mir, dass er sich vorstellte, das Zimmermädchen zu verführen. Sie kam am Morgen zu ihm ins Zimmer und er hatte am Telefon Sex mit ihr. Um Ideen war er noch nie verlegen. Falls dir jetzt viele Fantasie einfallen, dann ist es besser, du rufst sofort die Nummer an.

Wähle:
09005 – 11 90 10 65
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
aus Österreich wähle:
0930 - 78 15 40 47
€ 2,17 / Min aus Österreich
aus der Schweiz wähle:
0906 - 40 55 60 Pin: 377
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Ficken im Hotel, heißer Telefonsex unterwegs

Ficken im HotelMeinem Freund gefällt Telefonsex und besonders oft spielt er Szenen im Hotel durch. Es gibt unzählige Möglichkeiten. Das verführte Zimmermädchen ist nur eine davon. Oft geht er in seiner Fantasie an die Bar und lernt dort eine Frau kennen. Er nimmt sie mit auf das Hotelzimmer. In seiner Fantasie haben die Zimmer immer Doppelbetten. Er bestellt sich Sekt und Kaviar beim Zimmerservice. Den Kaviar isst er meist vom Körper seiner Frau. Manchmal bestellt er auch eine Schüssel Erdbeeren mit Schlagsahne. Dann beginnt er die Frau auszuziehen. Langsam und genussvoll legt er den aufregenden Körper seiner Zufallsbekanntschaft frei. Wenn er Lust hat, verteilt er die Schlagsahne und die Erdbeeren gleichmäßig über den Körper der Frau und isst die Früchte auf diese Weise. Ficken im Hotel muss nicht unbedingt im Bett stattfinden. Oft befinden sich dicke Teppiche auf dem Boden, auf denen der Sex ebenfalls großen Spaß macht. Ich selbst mache das auch häufig, wenn ich selbst am Telefon bin. Dabei ist mir das ganze Umfeld wichtig. Das Hotel muss nicht unbedingt in Deutschland sein. Wie wäre es mit einem arabischen Land. Vielleicht gehört du zu den Männern, die es aufregend finden, mit einer verschleierten Frau zu schlafen. Deine Fantasie zählt und wenn du jetzt die Telefonsex Dame deiner Wahl anrufst, kannst du heute noch Ficken im Hotel erleben.